Modellierung II (SS 2015) - tele-TASKhttps://www.tele-task.de/series/1059/Modellierung ist eine wesentliche Teilaufgabe in der System- und Softwareentwicklung. Bei den meisten Aktivitäten während der Entwicklung werden Modelle als zielgerichtete Abbilder des vorhandenen oder geplanten Systems, das durch Abstraktion auf die problemrelevanten Aspekte vereinfacht wird, verwendet. Wichtig ist dabei, dass das Modell ähnliche Beobachtungen und Aussagen ermöglicht, wie das vorhandene oder geplante System und somit bei der Bewertung und Entwicklung als Grundlage für Entwurfsentscheidung auch bezüglich Alternativen dienen kann. Bei der Modellierung komplexer Systeme verwendet man unwillkürlich gewisse Annahmen und Vorstellungen, anhand derer man Phänomene zu erklären oder zu gestalten versucht. Entsprechende Paradigmen fassen solche Annahmen und Vorstellungen in ein kohärentes Ganzes zusammen und bieten in Form entsprechender Kombinationen von Modellierungstechniken umfassende Ansätze zur Modellierung komplexer Systeme an. Wir werden im Rahmen der Veranstaltung die strukturierte Modellierung, die objektorientierte Modellierung, Komponentenbasierung sowie Serviceorientierte Architekturen (SOA) und Multiagentensysteme als Paradigmen betrachten. Da in der Praxis der Softwareentwicklung die Unified Modeling Language (UML) von großer Bedeutung ist, werden wir im Wesentlichen betrachten, wie komplexe Systeme mit UML und den verschiedenen Modellierungsparadigmen beschrieben werden können und diese dabei entsprechend vergleichen. Der Fokus wird hierbei auf der objektorientierten Modellierung und Komponentenbasierung liegen. Die in der Veranstaltung behandelten Konzepte zur Modellierung werden zusätzlich in Übungen vertieft und in einem begleitenden größeren Modellierungsprojekt angewendet.High quality e-learning content created with tele-TASK - more than video! Powered by Hasso Plattner Institute (HPI)Prof. Dr. Holger GieseModellierung ist eine wesentliche Teilaufgabe in der System- und Softwareentwicklung. Bei den meisten Aktivitäten während der Entwicklung werden Modelle als zielgerichtete Abbilder des vorhandenen oder geplanten Systems, das durch Abstraktion auf die problemrelevanten Aspekte vereinfacht wird, verwendet. Wichtig ist dabei, dass das Modell ähnliche Beobachtungen und Aussagen ermöglicht, wie das vorhandene oder geplante System und somit bei der Bewertung und Entwicklung als Grundlage für Entwurfsentscheidung auch bezüglich Alternativen dienen kann. Bei der Modellierung komplexer Systeme verwendet man unwillkürlich gewisse Annahmen und Vorstellungen, anhand derer man Phänomene zu erklären oder zu gestalten versucht. Entsprechende Paradigmen fassen solche Annahmen und Vorstellungen in ein kohärentes Ganzes zusammen und bieten in Form entsprechender Kombinationen von Modellierungstechniken umfassende Ansätze zur Modellierung komplexer Systeme an. Wir werden im Rahmen der Veranstaltung die strukturierte Modellierung, die objektorientierte Modellierung, Komponentenbasierung sowie Serviceorientierte Architekturen (SOA) und Multiagentensysteme als Paradigmen betrachten. Da in der Praxis der Softwareentwicklung die Unified Modeling Language (UML) von großer Bedeutung ist, werden wir im Wesentlichen betrachten, wie komplexe Systeme mit UML und den verschiedenen Modellierungsparadigmen beschrieben werden können und diese dabei entsprechend vergleichen. Der Fokus wird hierbei auf der objektorientierten Modellierung und Komponentenbasierung liegen. Die in der Veranstaltung behandelten Konzepte zur Modellierung werden zusätzlich in Übungen vertieft und in einem begleitenden größeren Modellierungsprojekt angewendet.notele-TASKtele-task@hpi.dede℗; ©; tele-TASKSun, 08 Dec 2019 14:05:43 GMTPyRSS2Gen-1.1.0http://blogs.law.harvard.edu/tech/rssZusammenfassunghttps://www.tele-task.de/lecture/video/5191/Prof. Dr. Holger Giese00:22:07tele-TASK, HPI, computer science, technology, Germany, PotsdamProf. Dr. Holger GieseProf. Dr. Holger Giesehttps://www.tele-task.de/lecture/video/5191/Wed, 03 Jun 2015 15:15:00 GMTModellbasierte Entwicklunghttps://www.tele-task.de/lecture/video/5171/Prof. Dr. Holger Giese01:23:18tele-TASK, HPI, computer science, technology, Germany, PotsdamProf. Dr. Holger GieseProf. Dr. Holger Giesehttps://www.tele-task.de/lecture/video/5171/Tue, 02 Jun 2015 09:15:00 GMTDienstbasierunghttps://www.tele-task.de/lecture/video/5173/Prof. Dr. Holger Giese01:33:10tele-TASK, HPI, computer science, technology, Germany, PotsdamProf. Dr. Holger GieseProf. Dr. Holger Giesehttps://www.tele-task.de/lecture/video/5173/Tue, 26 May 2015 09:15:00 GMTWeitere Paradigmenhttps://www.tele-task.de/lecture/video/5153/Prof. Dr. Holger Giese01:24:06tele-TASK, HPI, computer science, technology, Germany, PotsdamProf. Dr. Holger GieseProf. Dr. Holger Giesehttps://www.tele-task.de/lecture/video/5153/Wed, 13 May 2015 15:15:00 GMTObjektorientierte Analyse und Entwurf & Weitere Paradigmenhttps://www.tele-task.de/lecture/video/5146/Prof. Dr. Holger Giese01:29:04tele-TASK, HPI, computer science, technology, Germany, PotsdamProf. Dr. Holger GieseProf. Dr. Holger Giesehttps://www.tele-task.de/lecture/video/5146/Tue, 12 May 2015 09:15:00 GMTObjektorientierter Entwurf & Qualitätssicherunghttps://www.tele-task.de/lecture/video/5141/Prof. Dr. Holger Giese01:30:21tele-TASK, HPI, computer science, technology, Germany, PotsdamProf. Dr. Holger GieseProf. Dr. Holger Giesehttps://www.tele-task.de/lecture/video/5141/Wed, 06 May 2015 15:15:00 GMTErweiterte Klassendiagramme & Paketdiagrammehttps://www.tele-task.de/lecture/video/5133/Prof. Dr. Holger Giese01:24:15tele-TASK, HPI, computer science, technology, Germany, PotsdamProf. Dr. Holger GieseProf. Dr. Holger Giesehttps://www.tele-task.de/lecture/video/5133/Tue, 05 May 2015 09:15:00 GMTObjektorientierter Entwurf: UML Komponentendiagramme & Grobentwurf mit Komponentenhttps://www.tele-task.de/lecture/video/5124/Prof. Dr. Holger Giese00:56:00tele-TASK, HPI, computer science, technology, Germany, PotsdamProf. Dr. Holger GieseProf. Dr. Holger Giesehttps://www.tele-task.de/lecture/video/5124/Wed, 29 Apr 2015 15:15:00 GMTObjektorientierter Entwurfhttps://www.tele-task.de/lecture/video/5117/Prof. Dr. Holger Giese01:21:08tele-TASK, HPI, computer science, technology, Germany, PotsdamProf. Dr. Holger GieseProf. Dr. Holger Giesehttps://www.tele-task.de/lecture/video/5117/Tue, 28 Apr 2015 09:15:00 GMTOrganisatorischeshttps://www.tele-task.de/lecture/video/5099/Joachim Hänsel00:21:10tele-TASK, HPI, computer science, technology, Germany, PotsdamJoachim HänselJoachim Hänselhttps://www.tele-task.de/lecture/video/5099/Tue, 21 Apr 2015 09:52:00 GMTObjektorientierte Analysehttps://www.tele-task.de/lecture/video/5098/Prof. Dr. Holger Giese00:36:05tele-TASK, HPI, computer science, technology, Germany, PotsdamProf. Dr. Holger GieseProf. Dr. Holger Giesehttps://www.tele-task.de/lecture/video/5098/Tue, 21 Apr 2015 09:15:00 GMTObjektorientierte Analyse und Entwurfhttps://www.tele-task.de/lecture/video/5085/Prof. Dr. Holger Giese01:29:34tele-TASK, HPI, computer science, technology, Germany, PotsdamProf. Dr. Holger GieseProf. Dr. Holger Giesehttps://www.tele-task.de/lecture/video/5085/Wed, 15 Apr 2015 15:15:00 GMTEinleitung & Objektorientierte Analyse und Entwurfhttps://www.tele-task.de/lecture/video/5078/Prof. Dr. Holger Giese01:33:40tele-TASK, HPI, computer science, technology, Germany, PotsdamProf. Dr. Holger GieseProf. Dr. Holger Giesehttps://www.tele-task.de/lecture/video/5078/Tue, 14 Apr 2015 09:15:00 GMT