Informationsveranstaltung Masterstudiengänge (2018) - tele-TASKhttps://www.tele-task.de/series/1214/Ab dem Wintersemester 2018/19 starten die zwei neuen Masterstudiengänge neben dem Bachelor- und Masterstudiengang „IT-Systems Engineering“. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Juli. Studieninteressierte können sich am 7. Mai, um 17.00 Uhr in Hörsaal 1, über die drei weiterführenden Studiengänge informieren. Der Studiengang „Data Engineering“ richtet sich an Studierende, die sich näher mit der Analyse, dem Management und der Visualisierung großer Datenmengen, kurz Big Data, beschäftigen wollen. Absolventen sind in der Lage Leitungs- und Führungspositionen insbesondere dort einzunehmen, wo der Entwurf, die Realisierung, die Wartung und der Betrieb komplexer Informationssysteme eine wesentliche Rolle spielen. Eine Aufnahme des Studiums ist jeweils zum Sommer- und Wintersemester möglich. Der Master of Science „Digital Health“ qualifiziert IT-Ingenieure für Tätigkeiten an der Schnittstelle zwischen Informatik und Medizin. Ihre interdisziplinären Kompetenzen können Absolventen des englischsprachigen Studiengangs als Führungskräfte in Forschung oder Wirtschaft mit Anwendungsfokus Gesundheitssektor, einschließlich Gesundheitswirtschaft und Gesundheitsversorgung vielseitig einsetzen. Studienbeginn ist im Wintersemester.High quality e-learning content created with tele-TASK - more than video! Powered by Hasso Plattner Institute (HPI)various lecturersAb dem Wintersemester 2018/19 starten die zwei neuen Masterstudiengänge neben dem Bachelor- und Masterstudiengang „IT-Systems Engineering“. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Juli. Studieninteressierte können sich am 7. Mai, um 17.00 Uhr in Hörsaal 1, über die drei weiterführenden Studiengänge informieren. Der Studiengang „Data Engineering“ richtet sich an Studierende, die sich näher mit der Analyse, dem Management und der Visualisierung großer Datenmengen, kurz Big Data, beschäftigen wollen. Absolventen sind in der Lage Leitungs- und Führungspositionen insbesondere dort einzunehmen, wo der Entwurf, die Realisierung, die Wartung und der Betrieb komplexer Informationssysteme eine wesentliche Rolle spielen. Eine Aufnahme des Studiums ist jeweils zum Sommer- und Wintersemester möglich. Der Master of Science „Digital Health“ qualifiziert IT-Ingenieure für Tätigkeiten an der Schnittstelle zwischen Informatik und Medizin. Ihre interdisziplinären Kompetenzen können Absolventen des englischsprachigen Studiengangs als Führungskräfte in Forschung oder Wirtschaft mit Anwendungsfokus Gesundheitssektor, einschließlich Gesundheitswirtschaft und Gesundheitsversorgung vielseitig einsetzen. Studienbeginn ist im Wintersemester.notele-TASKtele-task@hpi.dede℗; ©; tele-TASKSun, 08 Dec 2019 15:25:36 GMTPyRSS2Gen-1.1.0http://blogs.law.harvard.edu/tech/rssInformationsveranstaltung Masterstudiengängehttps://www.tele-task.de/lecture/video/6844/Prof. Dr. Emmanuel Müller, Prof. Dr. Erwin Böttinger, Prof. Dr. Felix Naumann, Prof. Dr. Mathias Weske01:34:28tele-TASK, HPI, computer science, technology, Germany, PotsdamProf. Dr. Emmanuel Müller, Prof. Dr. Erwin Böttinger, Prof. Dr. Felix Naumann, Prof. Dr. Mathias WeskeProf. Dr. Emmanuel Müller, Prof. Dr. Erwin Böttinger, Prof. Dr. Felix Naumann, Prof. Dr. Mathias Weskehttps://www.tele-task.de/lecture/video/6844/Mon, 07 May 2018 17:00:00 GMT