Modellgetriebene Softwareentwicklung (SS 2009) - tele-TASKhttps://www.tele-task.de/series/699/Die modellgetriebene Softwareentwicklung (Model-Driven (Software) Development, MDD) propagiert, die Automatisierung in der Softwareentwicklung weiter voranzutreiben und Modelle statt Code als wesentliches Element der Entwicklung zu verwenden. Der Übergang von der fachlich getriebenen Spezifikation zur ausführbaren Anwendung soll dabei möglichst automatisiert durch geeignete Transformationswerkzeuge erfolgen. Versprochen wird sowohl Kostensenkung durch die generative Erzeugung von weiten Teilen der Anwendung und beschreibender Modelle, sowie die vereinfachte Wiederverwendung von Modellen. Diese Vorlesung beleuchtet wesentliche Ansätze zur modellgetriebenen Softwareentwicklung wie die Model Driven Architecture (MDA) der OMG oder auch Domänenspezifische Sprachen bzw. Software-Factories und die den verschiedenen Ansätzen zugrundeliegenden Fragen und Techniken. Dazu werden zuerst einmal die technischen Grundlagen der modellgetriebenen Softwareentwicklung wie Metamodellierung, Modelltransformationen, und Codegenerierung von Modellen betrachtet. Dann werden darüber hinaus weisende Fragen wie Synchronisation von Modellen und Maßnahmen zur Absicherung der Qualität bei der modellgetriebenen Softwareentwicklung diskutiert. Im Zeitraum vom 12.05. - 23.06.2009 finden keine Vorlesungen statt.High quality e-learning content created with tele-TASK - more than video! Powered by Hasso Plattner Institute (HPI)Prof. Dr. Holger GieseDie modellgetriebene Softwareentwicklung (Model-Driven (Software) Development, MDD) propagiert, die Automatisierung in der Softwareentwicklung weiter voranzutreiben und Modelle statt Code als wesentliches Element der Entwicklung zu verwenden. Der Übergang von der fachlich getriebenen Spezifikation zur ausführbaren Anwendung soll dabei möglichst automatisiert durch geeignete Transformationswerkzeuge erfolgen. Versprochen wird sowohl Kostensenkung durch die generative Erzeugung von weiten Teilen der Anwendung und beschreibender Modelle, sowie die vereinfachte Wiederverwendung von Modellen. Diese Vorlesung beleuchtet wesentliche Ansätze zur modellgetriebenen Softwareentwicklung wie die Model Driven Architecture (MDA) der OMG oder auch Domänenspezifische Sprachen bzw. Software-Factories und die den verschiedenen Ansätzen zugrundeliegenden Fragen und Techniken. Dazu werden zuerst einmal die technischen Grundlagen der modellgetriebenen Softwareentwicklung wie Metamodellierung, Modelltransformationen, und Codegenerierung von Modellen betrachtet. Dann werden darüber hinaus weisende Fragen wie Synchronisation von Modellen und Maßnahmen zur Absicherung der Qualität bei der modellgetriebenen Softwareentwicklung diskutiert. Im Zeitraum vom 12.05. - 23.06.2009 finden keine Vorlesungen statt.notele-TASKtele-task@hpi.dede℗; ©; tele-TASKThu, 25 Feb 2021 18:18:38 GMTPyRSS2Gen-1.1.0http://blogs.law.harvard.edu/tech/rssZusammenfassung der Vorlesunghttps://www.tele-task.de/lecture/video/1476/Prof. Dr. Holger Giese01:09:46tele-TASK, HPI, computer science, technology, Germany, PotsdamProf. Dr. Holger GieseZusammenfassung der VorlesungProf. Dr. Holger Giesehttps://www.tele-task.de/lecture/video/1476/Tue, 21 Jul 2009 00:00:00 GMTAbsicherung der Qualitäthttps://www.tele-task.de/lecture/video/1469/Prof. Dr. Holger Giese01:31:32tele-TASK, HPI, computer science, technology, Germany, PotsdamProf. Dr. Holger GieseAbsicherung der QualitätProf. Dr. Holger Giesehttps://www.tele-task.de/lecture/video/1469/Thu, 16 Jul 2009 00:00:00 GMTQualitäthttps://www.tele-task.de/lecture/video/1462/Prof. Dr. Holger Giese01:33:13tele-TASK, HPI, computer science, technology, Germany, PotsdamProf. Dr. Holger GieseQualitätProf. Dr. Holger Giesehttps://www.tele-task.de/lecture/video/1462/Tue, 14 Jul 2009 00:00:00 GMTAutomotive Softwarehttps://www.tele-task.de/lecture/video/1461/Prof. Dr. Holger Giese01:29:12tele-TASK, HPI, computer science, technology, Germany, PotsdamProf. Dr. Holger GieseAutomotive SoftwareProf. Dr. Holger Giesehttps://www.tele-task.de/lecture/video/1461/Thu, 09 Jul 2009 00:00:00 GMTSynchronisationhttps://www.tele-task.de/lecture/video/1460/Prof. Dr. Holger Giese01:37:04tele-TASK, HPI, computer science, technology, Germany, PotsdamProf. Dr. Holger GieseSynchronisationProf. Dr. Holger Giesehttps://www.tele-task.de/lecture/video/1460/Tue, 30 Jun 2009 00:00:00 GMTCompilerbauhttps://www.tele-task.de/lecture/video/1459/Prof. Dr. Holger Giese01:21:40tele-TASK, HPI, computer science, technology, Germany, PotsdamProf. Dr. Holger GieseCompilerbauProf. Dr. Holger Giesehttps://www.tele-task.de/lecture/video/1459/Tue, 23 Jun 2009 00:00:00 GMTTransformation - Einleitunghttps://www.tele-task.de/lecture/video/1348/Prof. Dr. Holger Giese01:25:58tele-TASK, HPI, computer science, technology, Germany, PotsdamProf. Dr. Holger GieseTransformation - EinleitungProf. Dr. Holger Giesehttps://www.tele-task.de/lecture/video/1348/Thu, 07 May 2009 00:00:00 GMTDefinitionhttps://www.tele-task.de/lecture/video/1347/Prof. Dr. Holger Giese01:23:57tele-TASK, HPI, computer science, technology, Germany, PotsdamProf. Dr. Holger GieseDefinitionProf. Dr. Holger Giesehttps://www.tele-task.de/lecture/video/1347/Tue, 05 May 2009 00:00:00 GMTFormale Sprachenhttps://www.tele-task.de/lecture/video/1346/Prof. Dr. Holger Giese01:16:43tele-TASK, HPI, computer science, technology, Germany, PotsdamProf. Dr. Holger GieseFormale SprachenProf. Dr. Holger Giesehttps://www.tele-task.de/lecture/video/1346/Thu, 30 Apr 2009 00:00:00 GMTEinführunghttps://www.tele-task.de/lecture/video/1289/Prof. Dr. Holger Giese01:38:15tele-TASK, HPI, computer science, technology, Germany, PotsdamProf. Dr. Holger GieseEinführungProf. Dr. Holger Giesehttps://www.tele-task.de/lecture/video/1289/Tue, 28 Apr 2009 00:00:00 GMT