15. GI-Tagung: Schulinformatik in Berlin/Brandenburg (2016)

tele-TASK


Die 15. Tagung findet 2016 am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam statt und bietet in bewährter Weise Anregungen und Perspektiven für den Informatikunterricht in beiden Sekundarstufen. Damit wird die Notwendigkeit einer frühzeitigen Vermittlung informatischer Inhalte für alle Schüler betont und eingefordert. Ein Ziel ist weiterhin, gemeinsame Interessen zu formulieren und an die Öffentlichkeit zu tragen. Die Ziele der Fachgruppe "Informatik-Bildung in Berlin und Brandenburg" (IBBB) sind in einem Konzept festgehalten, das zusammen mit dem Gründungsprotokoll auf diesem Server ausliegt.

Die Tagung richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer der Länder Brandenburg und Berlin, die das Fach Informatik unterrichten. Sie wendet auch an alle Interessierten, die beispielsweise für den Informatikunterricht relevante Entscheidungen treffen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus anderen Bundesländern sind herzlich eingeladen. Ideen und Fragen dieser Zielgruppen werden in Form von Workshops, Vorträgen und Diskussionen behandelt.

Begrüßung

Das Hasso-Plattner-Institut

Date: March 3, 2016
Language: German
Duration: 00:27:11

HPI-Schülerakademie

Date: March 3, 2016
Language: German
Duration: 00:11:33

Hauptvorträge

Sicherheit im Internet

Date: March 3, 2016
Language: German
Duration: 00:32:57

Informatikunterricht und Medienbildung - Pflicht oder Kür?

Date: March 3, 2016
Language: German
Duration: 00:53:55